EHC Flyers Olten
since 1992 
, Studer Adrian

2. Spiel 2023/24, EHC Flyers Olten : EHC Jis-Chratzer

Das zweite Heimspiel der Flyers gegen die Jis-Chratzer am 23. Oktober 2023 in Aarau war ein spannendes Spiel mit einem Sieg für die Flyers.

Die Flyers starteten stark ins Spiel und gingen bereits in der ersten Minute durch Molnár in Führung. In der Folge dominierten die Flyers das Spiel und erzielten in der ersten Halbzeit zwei weitere Tore durch Pascal Jäggi und Ivan Baumann. Die Flyers zeigten eine starke defensive Leistung, indem sie den Jis-Chratzer daran hinderten, Tore zu erzielen. Dennoch schafften es die Flyers nicht, ihre vielen Chancen zu nutzen, und so ging es mit einem Stand von 3:0 in die Pause.

Nach der Pause versuchten die Flyers, den Vorsprung auszubauen. Dies gelang ihnen zunächst auch mit zwei Toren durch Ivan Baumann und Nico Stampfli. In der Folge wurde das Spiel jedoch ausgeglichener und die Jis-Chratzer kamen zu ihren Chancen. In den letzten 15 Minuten des Spiels schossen die Jis-Chratzer drei Tore und verkürzten auf 5:3. Die Flyers konnten jedoch den Sieg über die Zeit retten.

Die Flyers haben ein gutes Spiel gezeigt und verdient gewonnen. In der ersten Halbzeit waren sie klar überlegen und hätten den Vorsprung ausbauen können. In der zweiten Halbzeit liessen sie die Jis-Chratzer zu leicht zu Toren kommen, konnten aber den Sieg am Ende doch noch sichern.

Tore:

Molnár (Tribuzio, Stampfli)

Jäggi (Neuhaus, Hürst)

Baumann (Tribuzio, Zuber)

Baumann (Tribuzio, Molnár)

Stampfli (Baumann, Tribuzio)

Bester Spieler: Nico Stampfli

Aufstellung der Flyers

 

Goali:

Lerch

 

Verteidiger:

Roth, Stampfli

Gerhard, Zuber

 

Stürmer:

Molnár, Tribuzio, Baumann

Hürst, Neuhaus, Jäggi

Studer, Berger, Baumgartner